Diese Webseite verwendet Cookies!
Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmem Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unsere Garantien und Garantiebedingungen

100%-Zufriedenheitsgarantie

Sie können Ihre Ware innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung an uns zurückgeben, falls Sie nicht zufrieden sind.


Für diese Garantie gelten die folgenden Bedingungen: 

1) Garantiezeitraum

Die Garantie beginnt im Zeitpunkt der Entgegennahme der Lieferung oder bei Abholung der Ware im Werk oder -
im Fall der Vollmontage durch Work System - bei Abholung des Fahrzeugs bei uns und endet 30 Kalendertage
nach dem Beginn.

2) Garantieumfang

Die Zufriedenheitsgarantie ermöglicht unseren Kunden die Rückgabe bestellter, unbenutzter sowie originalverpackter
Ware innerhalb des Garantiezeitraums.

Von dieser Garantie ausgeschlossen ist Ware, die

a) Gebrauchsspuren aufweist

b) Schäden, die wir nicht zu vertreten haben (Mängel), aufweist

c) Transportschäden aufweist

d) nicht in der Originalverpackung zurückgegeben wird.

Die Rückgabe von Spezialanfertigungen kann nur ausnahmsweise und nach vorheriger Zustimmung durch die
Work System Sweden AB erfolgen. Wir behalten uns das Recht vor zu entscheiden, ob eine Rückgabe in diesem
Fall möglich ist.

3) Garantieleistungen

Wir nehmen Ware, die gemäß 2) nicht von der Rückgabe ausgeschlossen ist, innerhalb des Garantiezeitraums zurück.
Der Ort der Rückgabe ist das Werk bzw. das Lager, von dem die Ware ursprünglich zum Kunden versandt wurde bzw.
von dem der Kunde die Ware abgeholt hat.

Für den Rücktransporter der Ware zu uns und die anfallenden Transportkosten steht der Kunde. Eine Rückgabe im
Rahmen dieser Garantie kann nur erfolgen, wenn die Work System Sweden AB zuvor schriftlich oder fernmündlich
über diese informiert wurde.

 Stand Juli 2015


36 Monate Herstellergarantie
auf alle Fahrzeugeinrichtungen

Wir sind von der hohen Qualität unserer Einrichtungslösungen überzeugt. Daher bieten wir Ihnen kostenlos eine
Garantie mit einer Laufzeit von 36 Monaten auf alle Fahrzeugeinrichtungen an.


Für diese Garantie gelten die folgenden Bedingungen:

1) Garantiezeitraum

Bei vormontierten oder durch den Kunden selbst zu montierenden Fahrzeugeinrichtungen beginnt die Garantie bei
Entgegennahme der Lieferung durch den Kunden und endet zum letzten Tag des entsprechenden Kalendermonats im
dritten darauffolgenden Kalenderjahr.

Bei Vollmontage einer Fahrzeugeinrichtung durch uns beginnt der Garantiezeitraum mit der Übergabe des KFZ nach dem
Systemeinbau und endet zum letzten Tag des entsprechenden Kalendermonats im dritten darauffolgenden Kalenderjahr.

2) Garantieumfang

Beim Erwerb von vormontierten Fahrzeugeinrichtungen oder bei Lieferung in Teilen zur Selbstmontage gilt die Garantie
lediglich für die Einrichtung selbst. Die Gültigkeit der Garantie erlischt, falls die Fahrzeugeinrichtung nicht mit dem
beiliegendem Montagesatz im Fahrzeug und somit abweichende von der Einbauanleitung montiert wird.  

Bei Vollmontage durch uns oder einen autorisierten Partner erstreckt sich die Garantie auf die Einrichtung
und ihren Einbau in das vom Kunden zur Verfügung gestellte Fahrzeug. Die Fahrgestellnummer wird hierbei erfasst.

Wir bieten diese Garantie an, da wir davon überzeugt sind, dass unsere Einrichtungen mindestens 36 Monate halten und
durch den Kunden verwendbar sind. Daher erstreckt sich der Garantieumfang auf die Funktionsfähigkeit der kompletten
Fahrzeugeinrichtung und einzelner Teile (z.B. Schübe, Kugellagerschienen, einzelne Regalböden, etc.) sowie Zusatz-
einbauten (z.B. Schutzverkleidungen) und Zubehör (z.B. Aufbewahrungsboxen). Bei Einbau durch uns, ist auch die
sichere Befestigung im Fahrzeug durch die Garantie abgedeckt.

Von dieser Garantie ausgeschlossen sind:

a) Verschleiß- und Gebrauchsspuren, die durch die normale Anwendung sowie den normalen Alterungsprozess des
Materials (z.B. Farbveränderungen durch Sonnen- oder Wärmeinstrahlung) entstehen

b) Verschleißteile wie Leuchtmittel, Griffgummierungen, Gasdruckfedern, etc.

c) alle Teile, die keine Originalteile von Work System sind

d) Flugrost und oberflächlicher Rost

e) Schäden, die auf eine nicht bestimmungsgemäße Verwendung der Einrichtung schließen lassen oder die absichtlich
herbeigeführt worden sind

f) Schäden, die durch Unfall, Katastrophen oder Vandalismus entstanden sind

g) Schäden, die durch eigenmächtige Veränderungen wie Umbauten oder Ergänzungen der Fahrzeugeinrichtung durch
den Garantienehmer / Kunden verursacht worden sind.

3) Garantieleistungen

Tritt ein unter 2.) spezifizierter Garantiefall ein, ersetzen oder reparieren wir die Fahrzeugeinrichtung und stellen die
Funktionstüchtigkeit wieder her. Die Kosten für die Instandsetzung übernehmen wir. Alle weiteren Kosten, die über
den Austausch / die Reparatur hinaus entstehen (z.B. Verdienstausfall, Fahrtkosten, Wartezeiten), werden nicht
von uns erstattet. Nach Möglichkeit erfolgt die Reparatur / der Austausch vor Ort beim Kunden, um zusätzliche Kosten
so gering wie möglich zu halten. Eine weitergehende Haftung oder Ersatzleistungen sind durch diese Garantie
ausdrücklich ausgeschlossen.

Der Eintritt des Garantiefalls muss uns innerhalb von einer Woche nach Bekanntwerden des Schadens gemeldet
werden. Im Garantiefall dürfen Kunden die Reparatur nicht selbst durchführen oder eigenmächtig einen Dritten
hiermit beauftragen. Falls dies geschieht, erlischt diese Vereinbarung. Garantiearbeiten dürfen erst nach schriftlicher
Freigabe durch uns erfolgen.

4) Sonderfälle

Falls bei Garantiearbeiten Teile, die nicht mehr hergestellt oder geliefert werden können, benötigt werden, behalten wir uns vor, diese
durch gleichwertige oder ähnliche Teile zu ersetzen. Gleichwertigkeit oder Ähnlichkeit werden dabei durch die
Mitarbeiter unseres Unternehmens bestimmt.

Unsere Einrichtungen sind modular. Es kann daher vorkommen, dass unsere Systeme nach dem ursprünglichen Kauf
nachträglich durch Erweiterungs- oder Zubehörkäufe seitens des Kunden ergänzt werden. Für diesen Fall gilt, dass alle
Anschaffungen dieser Art, die nicht unabhängig von der ursprünglich erworbenen Einrichtung genutzt werden können,
unter die bestehende Garantie für diese fallen. Die Garantielaufzeit für diese Anschaffungen entspricht somit der Rest-
laufzeit der Garantie der ursprünglich erworbenen Fahrzeugeinrichtung.

Falls eine durch uns vollmontierte Fahrzeugeinrichtung innerhalb des Garantiezeitraums in ein anderes Fahrzeug
eingebaut wird und dieser Einbau nicht durch uns erfolgt, erlischt die Garantie für den Einbau. Die Garantie für die
Einrichtung selbst bleibt erhalten.

Stand: Juli 2015