Schwerlastauszüge

Insbesondere zur Ausstattung von Pickup-Ladeflächen eigenen sich die Schwerlastauszüge von Work System. Die Auszüge können mit bis zu 400 kg beladen werden und lassen sich dennoch problemlos bedienen. Wahlweise können die Auszüge mit einem herausnehmbaren Auflegeboden ergänzt werden.
Andere Kategorie wählen

Schwerlastauszug Isuzu D-Max

Dieser Auszug für den Isuzu D-Max ab Baujahr 2012 wird direkt auf der Ladefläche verschraubt. Werkseitig eingestellt lässt er sich bis zu 70 Prozent herausziehen. Je nach Einstellung des Stoppers sind auch andere max. Auszugslängen möglich.
766
Exkl. MwSt. (zzt. 19%)
Hinzufügen

Schwerlastauszug Mitsubishi L200

Dieser Auszug für den Mitsubishi L200 ab Baujahr 2016 wird direkt auf der Ladefläche verschraubt. Werkseitig eingestellt lässt er sich bis zu 70 Prozent herausziehen. Je nach Einstellung des Stoppers sind auch andere max. Auszugslängen möglich.
766
Exkl. MwSt. (zzt. 19%)
Hinzufügen

Schwerlastauszug Toyota Hilux

Dieser Auszug für den Toyota Hilux D-Cab ab Baujahr 2016 wird direkt auf der Ladefläche verschraubt. Werkseitig eingestellt lässt er sich bis zu 70 Prozent herausziehen. Je nach Einstellung des Stoppers sind auch andere max. Auszugslängen möglich.
766
Exkl. MwSt. (zzt. 19%)
Hinzufügen

Schwerlastauszug VW Amarok

Dieser Auszug für den VW Amarok ab Baujahr 2010 wird direkt auf der Ladefläche verschraubt. Werkseitig eingestellt lässt er sich bis zu 70 Prozent herausziehen. Je nach Einstellung des Stoppers sind auch andere max. Auszugslängen möglich.
766
Exkl. MwSt. (zzt. 19%)
Hinzufügen

Schwerlastauszug Fiat Fullback

Dieser Auszug für den Fiat Fullback ab Baujahr 2016 wird direkt auf der Ladefläche verschraubt. Werkseitig eingestellt lässt er sich bis zu 70 Prozent herausziehen. Je nach Einstellung des Stoppers sind auch andere max. Auszugslängen möglich.
766
Exkl. MwSt. (zzt. 19%)
Hinzufügen

Schwerlastauszug Nissan Navara NP300

Dieser Auszug für den Navara NP300 ab Baujahr 2016 wird direkt auf der Ladefläche verschraubt. Werkseitig eingestellt lässt er sich bis zu 70 Prozent herausziehen. Je nach Einstellung des Stoppers sind auch andere max. Auszugslängen möglich.
766
Exkl. MwSt. (zzt. 19%)
Hinzufügen

Über Work System

DIESER ONLINESHOP RICHTET SICH AUSSCHLIESSLICH AN GEWERBEKUNDEN - EIN VERKAUF AN VERBRAUCHER IST AUSDRÜCKLICH AUSGESCHLOSSEN!


Work System ist ein schwedischer Hersteller von Fahrzeugeinrichtungen. Unsere Zentrale liegt im småländischen Tenhult ganz in der Nähe von Jönköping und dem Vättern See. Das Unternehmen wurde im Jahr 2009 gegründet. Mit ca. 150 Mitarbeitern im In- und Ausland statten wir pro Jahr rund 20.000 Fahrzeuge in Skandinavien aus. Derzeit liegt unser wichtigster Absatzmarkt in Schweden, wo wir 20 eigene Installationsstandorte betreiben. 

Seit 2015 verkaufen wir unsere Fahrzeugregale, Schwerlastauszüge und Unterflursysteme auch nach Deutschland über diesen Onlineshop. Mittlerweile haben bereits viele tausende deutsche Kunden Fahrzeugeinrichtungen von Work System in Ihren Fahrzeugen. Was uns besonders freut, sind die vielen wiederkehrenden Kunden, die nach dem ersten Transporter nun weitere ihrer Fahrzeuge mit unseren Einrichtungssystemen ausstatten.

Im Jahr 2019 haben wir unseren ersten Standort in Deutschland eröffnet. Herzlich willkommen in unserer Filiale in Bissendorf bei Osnabrück!

Mehr Sicherheit, mehr Struktur, mehr Zeit

Work System Fahrzeugeinrichtungen bieten bis zu 40% mehr Stauraum im Vergleich zu anderen Fahrzeugeinrichtungen. Durch einen Tiefe von 420 mm entsteht mehr Regalfläche und Platz für Schubladen, Zubehör und Material.
Die Regale und Unterflursysteme sind dennoch leicht und durch die teilweise Verwendung von recycelten Materialien zudem umweltfreundlich.
Fahrzeugeinrichtungen verbessern Ihren Transporter und Ihre Sicherheit. Sie minimieren das Risiko, dass bei einem Unfall lose Gegenstände durch die Zwischenwand und den Fahrerraum aus dem Tranporter fliegen.
Fahrzeugeinrichtungen sparen Zeit, Geld und Nerven. Alles hat seinen festen Platz und langes Suchen im Einsatz gehört der Vergangenheit an.

Mehr Stauraum, mehr Professionalität

Mehr unterbringen, mehr herausbekommen: Maximieren Sie den Stauraum an Bord. Individualisierte Fahrzeugeinrichtungen sind eine kostengünstige Möglichkeit Ihren Transporter in eine mobile Werkstatt zu verwandeln; komplett mit Werkbank, Beleuchtung und mehr. Mit einer Fahrzeugeinrichtung im Transporter machen Sie einen guten Eindruck. Ihr Fahrzeug ist aufgeräumt und wirkt professionell. Der erste Eindruck zählt, wenn Sie mit einem gut ausgestatteten und organisierten Transporter zum Kunden fahren. Die Einrichtung unterstreicht Ihre Professionalität und wird Teil Ihres Aushängeschilds.